Für all die zahlreichen Helm-Accessoires die heutzutage auf dem Markt sind (Akkupacks, Gegengewichte, IR-Strobes, Kameras, Kabel etc.) und für die vielen verschiedenen taktischen Helmtypen wollte Agilite eine hochwertige Universallösung für die Anbringung von Helm-Accessoires schaffen. Sie soll auf jeden modernen Helm passt und dabei stabiler sein als normale Helm-Klettflächen. Mit der Bridge-Tactical Helmet Accessory Platform ist ihnen das gelungen.

Die „Bridge“ passt auf nahezu jeden taktischen Helm und ist mit fast allen Accessoires kompatibel. Sie lässt sich innerhalb von Sekunden auf dem inneren und äußeren Klett-System moderner Helme fixieren und schafft so eine stabile Plattform, die Verlust oder Beschädigung der jeweiligen Ausrüstungsteile verhindert.

 

Zu den einzigartigen Merkmalen der „Bridge“ gehört ein eigener universeller Heckpod, der sowohl vertikal als auch horizontal flexibel ist, um alle gängigen NVG-Akkupacks perfekt aufzunehmen.

Dazu gehören die Modelle GPNVG-18, AN/PVS-31, AN/PVS-23, F5050, AVS-6 und ANVIS9. Der Pod hat strategisch platzierte Austrittslöcher für alle Kabelausgänge und Netzschalter. Ebenso hat er einen Polymer-Schutz auf der Rückseite und einen Platz zum Verstauen von PTT-Kabeln, wenn diese nicht in Gebrauch sind.

Die „Bridge“ wird in Israel hergestellt und wurde auf der Grundlage von Erfahrungen des Agilite-Teams, sowie von SOF-Soldaten in Israel, den USA und weiteren Ländern entworfen. Erhältlich ist die Plattform in den Farben Rangergrün, Kojotenbraun und Schwarz. HIER geht es direkt zur „Bridge“. 

In Deutschland bekommt ihr Agilite Tactical Gear bei BEST PROTECTION

AGILITE GEAR im Internet: www.agilitegear.com