G3Sg1WpYI2U

Die SHOT SHOW wird – wie jedes Jahr – mit dem Industry Day/Media Day auf verschiedenen Shooting Ranges rund um Las Vegas eröffnet. Wir haben uns für Euch auf den Ranges von First Spear und Wilcox umgesehen. Oben gibt es Video und unten die Bilder von diesem ersten, intensiven Tag der SHOT:

Erster Stop: Kurzwaffen Range. Hier waren Pistolen von Glock präsentiert, die mit und ohne Anbauteile – wie Rotpunktvisieren und Schalldämpfern – geschossen werden konnten:

Tap Rack Holsters waren vor Ort: Diese Firma fertigt exklusiv die Kydexholster und Magazintaschen für First Spear. Besonders erwähnenswert ist die Laminierungstechnik, die salzwasserbeständig ist:

First Spear selbst hatten selbstverständlich auch einen Stand, nähere Details bekommt Ihr die nächsten Tage von Shot Show:

Die Langwaffen Range wurde von Aimpoint betrieben. Hier gab es sämtliche Aimpoints und Magnifier zum ansehen und Testen auf diversen AR15 Modellen:

Bei Ops-Core waren die aktuellsten Helme mit passendem Zubehör zu sehen. Schwerpunkt waren verbesserte Panzerung und Gesichtsschutz. Auch hierzu mehr von der Messe selbst in den nächsten Tagen:

Ein Mandibel schützt – wie bei einem Motorradhelm – die untere Gesichtshälfte. Hervorzuheben beim neuen Gesichtsschutz von Ops-Core ist, dass man mit ihm sowohl trinken …

… als auch eine Pause machen kann …

Einen alten Bekannten haben wir dort angetroffen: Der Milspec Monkey himself stellte seine neuesten Patches und Ausrüstungsteile vor:

Bevor es zur nächsten Range ging, hat Point Blank in einer Beschussdemonstration eindrucksvoll ballistische Platten, die von First Spear verwendet und angeboten werden, vorgestellt:

Safran Vectronix zeigt Clip On Thermal Geräte und Designators:

Später berichten wir vom Wilcox Range Day – schaut wieder rein.

FIRST SPEAR im Internet: www.first-spear.com

Die SHOT SHOW 2018 auf SPARTANAT: 

Range Day First Spear (Link) 

Range Day Wilcox (Link) 

Das war Tag 1 (Link)

Das war Tag 2 (Link)

Das war Tag 3 (Link)

Das war Tag 4 (Link)