Wenn schon chillen, dann in der GreenZone. Wobei, eigentlich ist dieses Gear für den strapaziösen Einsatz gemacht. Tasmanian Tiger hat sich dazu entschieden, Teile seiner Kollektion im modernen PenCott GreenZone Tarnmuster zu produzieren. Der Tasmanian Tiger Chest Rig MK II PC ist dabei das Flaggschiff. Wir haben ihn uns für euch angeschaut.

Tasmanian Tiger Chest Rig MK II PC_2Der TT Chest Rig ist eine klassische Lösung, die an eine Weiterentwicklung der Eagle RRV erinnert, allerdings mit integrierten Taschen, aber bei modularen Möglichkeiten. Im Klartext: es ist alles dran, um sofort in den Einsatz zu gehen. MOLLE gibt aber die Möglichkeit noch Taschen entsprechend eigenen Bedürfnissen zu ergänzen oder zusätzlich Zeugs (Tourniquet, GPS, Admin Pouch) am Chest Rig zu befestigen.
Tasmanian Tiger Chest Rig MK II PC_3Wobei der Gute genug Admin Raum hat. Hinter dem Magazinfach ist Platz für Karten und Kleinzeugs. Das große Panel ist überhaupt ein Wunder an Stauraum und extrem praktisch konstruiert.
Tasmanian Tiger Chest Rig MK II PC_4Bei Magazinen ist der TT Chest Rig extrem flexibel. Er mag G36, Steyr AUG, M4 und SIG. Die Flappe (Mi.) zur Sicherung des Magazines ist eingeklettet. Rechts ist sie im geöffneten Zustand zu sehen, links geschlossen.
Tasmanian Tiger Chest Rig MK II PC_5Rechts und links ist je eine Tasche, die von der Größe her eine Feldflasche aufnehmen kann, die aber vor allem für das Kleinzeugs gemacht ist. Strukturiert mit D-Ring, MOLLE und Mesh kann der Benutzer hier alles verstauen, was er im Einsatz schnell zur Hand haben muss.
SONY DSCOben auch noch ein kleines Admin Fach. Das ist wirklich Stauraum genug. Die Flappe kann auch mit einer Tasche gegliedert werden, MOLLE macht es möglich. Tasmanian Tiger hat den PenCott GreenZone Stoff des Rigs mit Stoff in einer Art Ranger Green gefasst, das gibt dem Gear ein sehr dezentes Aussehen, mehr Mitteleuropa. Die zweite Variante, mit dem GreenZone gut zusammengeht, wäre Coyote Brown gewesen.
SONY DSCSeien wir ehrlich, wir sind alt genug, dass wir keinen Latz mehr brauchen. Also werden die gut gepolsterten Schulterriemen abgeklipst und die obere Flappe wird direkt in das Kartenfach des Panels versorgt.
Tasmanian Tiger Chest Rig MK II PC_8Passt super hinein, trägt auch kaum auf. Die Riemen, die wir sehen, sind zur Befestigung einer SAPI Platte gedacht. Sie kann in den Rig hineingestellt und fixiert werden. Das gibt dem Mann Schutz nach vorne.
SONY DSCSo schaut der TT Chest Rig MK II im abgeklappten Zustand aus. Obwohl aus leichtem 500er Cordura, ist er doch ein fester Geselle. Schön macht sich das gewobene MOLLE Gewebe. Die Stoffe für den Rig sind über Tactical Trim gekommen.
Tasmanian Tiger Chest Rig MK II PC_10Die Rückseite ist mit Mesh ausgelegt, damit der Körper auch etwas Luft bekommt und die Kühlung funktioniert.
Tasmanian Tiger Chest Rig MK II PC_11Tasmanian Tiger hat nicht nur den Chest Rig in PenCott GreenZone getaucht, sondern noch mehr Gear in diesem tollen Tarnmuster produziert: HIER sind die Taschen und alles andere gelistet, was es bei TT in GreenZone gibt.
FAZIT: Der TT Chest Rig MK II ist eine extrem praktische und solide verarbeitete Kompaktlösung. Mit dem Aufspringen auf den Trend zu GreenZone hat Tasmanian Tiger die Nase vorne.
Den Tasmanian Tiger Chest Rig MK II PC gibt es um 180 Euro bei allen Händlern, die Tasmanian Tiger führen (unter dem Link auf der TT Homepage gelistet).