Die US amerikanische Firma Mayflower Research & Consulting hat einen neuen Zweipunkt Tragegurt für die bekannten AR15 Systeme der Firma Hodge Defense vorgestellt. Ziel bei der Entwicklung des Waffengurtes war es ein verstellbares Zweipunkt System mit so wenigen Nähten und Metall bzw. Kunststoffteilen wie möglich zu produzieren. Diese Idee entnahmen MRC und Hodge den Einsatzberichten verschiedenster nutzer die über das versagen der Hardware an ihren Trageriemen berichteten. So entstand ein mehr als zumutbarer Kompromiss aus Funktion und Robustheit.

wpid-hodge-2Der Sling besteht aus 1,5 Zoll Nylon Gurtband, das sich an den Enden auf die Breite von 1 Zoll verschmälert. So kann auf ein für manche störendes Polster als Indexpunkt verzichtet werden und es werden überflüssige Nähte eingespart. Die Verstellbarkeit geschieht über einen ITW Ladderlock. Als Montage Hilfe werden HK Haken oder QD Swivels empfohlen.

Händler- oder Behördenanfragen aus Deutschland werden unter info@LUPUS-TMR.com beantwortet.