HK416 statt FAMAS?

Das Heckler&Koch 416 ist bei französischen Spezialkräften – wie Commando Parachutiste, Commando Marine oder 1ere RPIMA – schon seit einiger Zeit im Einsatz. Seit neuestem kursieren aber auch Gerüchte, wonach das deutsche Sturmgewehr der offizielle Nachfolger des FAMAS werden sollte, also auch bei den restlichen Truppenteilen eingeführt werden soll. Wir von SPARTANAT halten euch auf dem Laufenden…

6 Comments on “HK416 statt FAMAS?

  1. Habe erst vor 14 Tagen die HK416 bei Französischen Paras im einsatz gesehen. Scheinbar haben sie die schon länger im Einsatz.

  2. Das ist alles absehbar – das G36 hat eine geplante Lebensdauer von 20 Jahren, da wäre also in spätestens 5 Jahren eine neue Waffe fällig.
    Und da auch schon das US MarineCorps das HK416 eingeführt hat ist das schon mal keine schlechte Reputation. An eine kurzfristige Einführung glaube ich aber nicht, da derzeit ein Upgrade der Waffe geprüft wird (Umrüstung einer größeren Anzahl von G36 auf den Standard des G36 GLADIUS).

  3. Autsch .. mal sehen wann wir nachziehen .. *schmunzel* G28 ist ja bereits der vorreiter.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

SPARTAN.AT

stellt militärische Ausrüstung vor. Pro Woche veröffentlichen wir zwei bis drei Ausrüstungsreviews und aktuelle Nachrichten. Wir würden uns freuen, wenn wir Ihr Gear besprechen dürften.

ABOUT US

SPARTAN.AT’s core competence is tactical as well as milspec gear & equipment. Every week we bring our readers two to three reviews. Around this core we build a layer of gear and manufacturer news. SPARTAN.AT would like to welcome you on board and present your products to our readers.

CONTACT/
KONTAKT: spartanat@gmx.at

SPARTAN.AT is brought to you by
DEVELOPMENT GROUP MEDIA