Vom 03. bis zum 05. November 2017 findet im deutschen Hamm der Personenschutz-Workshop von GERMAN TACTICS TRAINING statt. Dozenten werden u.a. erwartet von: ASGAARD German Security Group – Consulting, Helwig Finger, Tom Meyer von der Pyro Performance GmbH & natürlich GermanTactics Training.

Alle Ausbilder/Dozenten kommen aus dem behördlichen sowie aus dem privaten Personenschutz-Sektor, daher erwarten die Teilnehmer interessante Gespräche und aktuelle Themen. Aktiv mitarbeit ist gewünscht und gefordert. Neben dem erforderlichen theoretischem Anteil, wird es aber auch einen sehr großen praktischen Anteil geben. Das steht am Tagesplan: 

° Knigge des Personenschutz
° Aufklärung/Formationen/Kommunikation
° Sprengstoff und dessen Wirkung
° Statische Situationen mit der Schutzpersonen
° Bewegen im öffentlichen Raum zu Fuß und per KFZ
° Organisation von Veranstaltungen bzw. Terminen der
Schutzperson
° Reisen der Schutzperson in Krisengebiete bzw. Länder mit
erhöhter Sicherheitslage
Was muss der Teilnehmer mitbringen:
° Anzug
° Sportanzug / Schuhe
° Persönliches Equipment / Ausrüstung
° Wetterfeste Kleidung / Schuhe

TEILNAHMEGEBÜHR: 199€

Auf Anfrage empfiehlt GT gerne eine Übernachtungsmöglichkeit. Diese muss jedoch selbst vom Teilnehmer getragen werden. Im Preis enthalten sind dagegen Wasser und kleine Snacks, sowie alle für den Workshop benötigten Fahrzeuge, Unterlagen & Mittel.

Weiteren Fragen oder Anmeldungen: info@germantactics.com oder über FB

GERMAN TACTICS auf Facebook: www.facebook.com/GermanTacticsTraining/

GERMAN TACTICS im Internet: www.germantactics.com