Die sportliche Pistolen-Modellreihe von Carl Walther bekommt wieder Zuwachs. Mit der Walther Q4 ist jetzt eine vierzöllige Variante der Q5 lieferbar, die ebenfalls für die Verwendung von austauschbaren Adapterplatten zur Red-Dot-Montage eingerichtet ist (Adapterplatten für Doctor, Leupold oder Trijicon liegen nicht bei, sind aber als Zubehör erhältlich). Die Pistole ist ab Werk mit einer LPA-Sportkimme und einem roten LPA-Leuchtkorn ausgestattet. Außerdem liegen neben dem kurzen 15-Schuss-Magazin noch zwei 17-Schuss-Magazine mit im Q5-Waffenkoffer.

Lieferbar über den Fachhandel ab November, die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 969 Euro inklusive Mehrwertsteuer. HIER geht es zur Q4 auf der Seite von Walther. 

Wer mehr Q4 haben will: die Version Q4 TAC – unten im Video packt sie ein Ami aus – mit längerem Lauf (4,6 Zoll) und Schalldämpfer-Gewinde ist, außer in Deutschland, ebenfalls erhältlich. HIER gibt es alle Infos zur Q4 TAC. 

WALTHER im Internet: http://www.carl-walther.de/