Jetzt ist er aufgeschlagen: das österreichische Bundesheer bekommt neue Helme. Das sind sie. Verteidigungsminister Doskozil übergab symbolisch 20 neue Kampfhelme an die Soldaten des Jägerbataillons 33 aus Zwölfaxing, des Jägerbataillons 19 aus Güssing sowie an die Milizsoldaten der Jägerkompanie Tulln. Insgesamt soll mit Ende des Jahres mit der Lieferung von rund 20.000 Helmen begonnen werden.

ops2Die neuen Helme sind leichter als das Vorgänger-Modell, die Ausführung in der Größe “Large” wiegt lediglich 800 Gramm. Außerdem erlaubt die hochgeschnittene Form das Tragen eines Gehörschutzes, und an den seitlich angebrachten Schienen können zusätzliche Hilfsmittel wie Lampen oder Nachtsichtgeräte montiert werden.

ops3OPS-CORE im Internet: www.ops-core.com